Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

Veranstaltungen

Dr. Sonja Radatz
Vortrag und Buchpräsentation

Dienstag, 8. Mai 2018, 19:00 bis 21:00
Fachhochschule Burgenland, Eisenstadt

Einladung Buchpräsentation „Relationales Coaching: Einfach beraten mit Dr. Sonja Radatz“

Die FH Burgenland – die Departments Soziales und Gesundheit - laden zur Buchpräsentation von Frau Dr. Sonja Radatz herzlich ein.
Wann: 08.05.2018 Einlass um 18:30 Uhr
Wo: FH Burgenland, Campus 1,
7000 Eisenstadt
Seminarraum 015, Erdgeschoß


Beratung begleitet uns im gesamten Berufsleben: In der Beziehung zum Kunden, Lieferanten oder Geschäftspartner. Als Führungskraft. In der Arbeit an wirksamen Schnittstellen. Manchmal auch in der Begleitung des Chefs aber auch im Privatleben ist Beratung ein immerwährendes Thema. Daher haben wir uns Beratung verdient, die so einfach wie möglich ist!
In ihrem neuen Standardwerk zum Thema „Coaching“ hat sich Dr. Sonja Radatz ganz der „einfachen Beratung“ verschrieben, die sie in diesem Vortrag auch entlang der Praxis der VortragsteilnehmerInnen vorstellt. Erfahren Sie, wie Sie eine geeignete Beratungshaltung einnehmen, wie Sie in der Beratung in Führung kommen, wie Sie bewusst „Beratung ohne Ratschlag“ gestalten und mit welchen einfachen Fragestellungen Sie rasch auf den Punkt kommen.
Zur Autorin:
Dr. Sonja Radatz gilt als internationale Pionierin im Coaching. Die Bestseller-Autorin von 18 Büchern und Herausgeberin der Zeitschrift LO Lernende Organisation begründete den Relationalen Ansatz, begleitet mit ihrem Beratungsinstitut IRBW (Wien, Schloss Schönbrunn) viele namhafte Unternehmen und unzählige Menschen in ihrem Erfolg und ist gefragte Keynote-Speakerin an Kongressen sowie Gastautorin an mehreren Universitäten. 2003 wurde ihr der Deutsche Preis für Gesellschafts- und Organisationskybernetik für ihr Lebenswerk verliehen.
Alle Veranstaltungen >