Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Taschenbuch

James Bowen

Bob, der Streuner

Die Katze, die mein Leben veränderte. Erfahrungen
Bastei Lübbe 2013
252 Seiten; 188 mm x 126 mm
Auflage: 24. Aufl.
ISBN: 978-3-404-60693-1


versand- oder abholbereit in 48 Stunden

Ebenfalls verfügbar als:
10.30 EUR
(inkl. USt.)
 
Besprechung
"Die Geschichte einer wunderbaren Freundschaft." Jasmin Fischer, Westdeutsche Allgemeine Zeitung "Eine Geschichte, die zeigt, was die Liebe bewirken kann." Monika Lembke, Bild der Frau "Rührende Biografie für Katzen- und Londonfreunde." GEOSpecial

Langtext
Die komische und manchmal abenteuerliche Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft

Millionenfach hat sich der Roman "Bob der Streuner" von James Bowen bereits verkauft. Ein modernes Märchen: Der Obdachlosigkeit entkommen, schlägt James sich als Straßenmusiker durch. Als er eines Abends einen abgemagerten, streunenden Kater vor seiner Tür findet, scheint er sein tierisches Ebenbild zu treffen. Und mehr noch: Während er den Streuner aufpäppelt, entwickelt sich eine besondere Freundschaft. Der Kater Bob will nämlich keineswegs zurück in die Freiheit. So, wie James dem Kater Bob seine Lebenskraft zurückgibt, so füllt das samtpfötige Wesen James Leben wieder mit Sinn - und jeder Menge witziger Anekdoten.

Mittlerweile sind James und Bob weltbekannt, ihre Geschichte hat bereits Millionen Leser gerührt. Nur selten wird die Beziehung zwischen Mensch und Katze so charmant beschrieben wie in "Bob, der Streuner".

Ein nettes Buch für den Urlaub 10. Juli 2014
Man erhält einen Einblick über das Leben auf der Straße, wie Menschen andere Menschen behandeln und aber auch darüber was alles möglich ist wenn der richtige Partner, in diesem Fall eine Katze namens Bob daherkommt.