Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Audio CD

Volker Klüpfel; Michael Kobr

Draußen, 7 Audio-CDs

Lesung. CD Standard Audio Format. Ungekürzte Ausgabe
Hörbuch Hamburg 2019
Gelesen von: Dietmar Wunder
133 mm x 132 mm
Auflage: 2. Auflage
ISBN: 978-3-95713-175-1


versand- oder abholbereit in 48 Stunden

22.50 EUR
(inkl. USt.)
 
Langtext
Der erste Thriller des Bestsellerduos Volker Klüpfel und Michael Kobr - gelesen von Dietmar Wunder

Ein Leben draußen im Wald, kein Zuhause, immer auf der Flucht: Das ist alles, was Cayenne und ihr Bruder Joshua kennen. Nur ihr Anführer Stephan weiß, warum sie hier sind und welche Gefahr ihnen droht. Er lebt mit ihnen außerhalb der Gesellschaft, drillt sie mit aller Härte und duldet keinen Kontakt zu anderen. Cayenne sehnt sich nach einem normalen Alltag als Teenager. Doch sie ahnt nicht, dass sie alles, was Stephan ihr beigebracht hat, bald brauchen wird. Denn der Kampf ums Überleben hat schon begonnen. Und plötzlich steht er vor ihr: der Mann, der sie töten will.

Klüpfel, Volker
Volker Klüpfel, Jahrgang 1971, studierte in Bamberg Politikwissenschaft und Geschichte. Danach arbeitete er bei einer Zeitung in den USA und beim Bayerischen Rundfunk, bevor er das Schreiben zu seinem Beruf machte. Erst als Redakteur - zuletzt in der Feuilletonredaktion der Augsburger Allgemeinen - dann als Schriftsteller. Zusammen mit Michael Kobr erfand er Kommissar Kluftinger - der in der mittlerweile 10-bändigen Krimiserie zur Kultfigur wurde.

Kobr, Michael
Michael Kobr, geboren 1973 in Kempten im Allgäu, studierte Germanistik und Romanistik in Erlangen. Nach dem Staatsexamen arbeitete er als Realschullehrer. Inzwischen konzentriert er sich komplett aufs Schreiben. Kobr wohnt mit seiner Frau und seinen beiden Töchtern im Unterallgäu - und in einem kleinen Häuschen mitten in den Bergen.

Wunder, Dietmar
Dietmar Wunder ist Schauspieler, Synchronsprecher, Hörspielsprecher und Synchronregisseur. Bekannt wurde er vor allem als deutsche Stimme der Hollywood-Schauspieler Adam Sandler, Cuba Gooding Jr. und von James-Bond-Darsteller Daniel Craig. Er hat Spannungstitel von Autoren wie Don Winslow, Stieg Larsson und Stephen King eingelesen.

Fuchs, Sebastian
Sebastian Fuchs ist Sprecher, Sprach-Regisseur und Vokal-Künstler. Nach seinem Studium an der Staatlichen Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Stuttgart unterrichtete er zunächst an der Hochschule für Schauspielkunst »Ernst Busch« in Berlin. Anschließend entwickelte Sebastian Fuchs sein Solo-Programm »Radio im Kopf«, mit dem er auf Tournee durch ganz Deutschland ging.

Gefährlich spannend 17. November 2019
von begine

Das Bestsellerduo Volker Klüpfel und Michael Kobr schreiben das erst mal einen Thriller „Draussen“
Die Autoren lassen die Geschichte aus verschiedenen Perspektiven erscheinen.
Von der Prepperszene hatte ich noch nicht gehört, aber google sagt, die gibt es wirklich.

Cayenne und ihr Bruder Joshua werden von
Stephan im Wald versteckt und unterrichtet sie in Kampfsport und Selbstverteidigung. Sie sollen sich währen können, denn sie sind in großer Gefahr.

Der Thriller ist teilweise etwas brutal, aber auch sehr spannend. Es gibt verschiedene Personen, die immer wieder erscheinen.
Dem Autorenduo ist ein guter Thriller gelungen. Allerdings fand ich es etwas unrealistisch.

Das Hörbuch ist vom Hörbuch Hamburg mit 7 CDs mit der Länge von 534 Minuten.
Die Sprecher Dietmar Wunder und Sebastian Fuchs machen den Thriller zu einem Hörvergnügen.