Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
E-Book

Eberhard Schneider; Anne Schneider

Schöne Insektenwelt

Ihre Vernichtung und was wir dagegen tun können
oekom verlag 2020
176 Seiten; 210 cm x 148 cm
ISBN: 978-3-96238-750-1


PDF sofort downloaden
Downloads sind nur in Österreich möglich!

Ebenfalls verfügbar als:
18.99 EUR
(inkl. USt.)
 
Hauptbeschreibung
Die Artenvielfalt verschwindet. Und Politik und Zivilgesellschaft scheinen zu reagieren: Volksbegehren werden gestartet, Blühstreifen sollen Insekten helfen, zahllose Menschen versuchen sich als Hobbyimker. Sind wir also auf dem richtigen Weg? Anne und Eberhard Schneider sagen: nein! Denn die Betriebsamkeit verbirgt nur, dass die Profiteure des Verlusts der Biodiversität genauso weitermachen wie bisher.

Schonungslos zeigt das Buch, welche Interessen hinter der Zerstörung der Natur stehen und wie Profitgier und Borniertheit einen nachhaltigen Schutz der Artenvielfalt verhindern. Und es macht deutlich, was wir tun müssen, um Insekten und Spinnen zu retten. Mit Blühstreifen jedenfalls ist es nicht getan.

Wunderbare Naturfotografien veranschaulichen dabei, dass wir mit der Artenvielfalt nicht nur unsere Lebensgrundlage, sondern auch eine unermesslich vielfältige Welt von berückender Schönheit zu verlieren drohen.