Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

Julia Köstenberger

Grenzenlos Radeln

Die schönsten Touren zwischen Österreich und Tschechien. Orte entdecken, Natur erleben, Geschichte erfahren
Taschenbuch
Falter 2018
352 Seiten; 189 mm x 123 mm
Auflage: 1. Auflage
ISBN: 978-3-85439-591-1


versand- oder abholbereit in 48 Stunden

29.90 EUR
(inkl. USt.)
 
Langtext
Das Sperrgebiet des ehemaligen Eisernen Vorhangs ließ ein "Grünes Band" entstehen, das heute beste Voraussetzungen für einen sanften Tourismus in der Grenzregion bietet. So sind auf tschechischer Seite die Begleitwege am einstigen Stacheldrahtzaun inzwischen Teil eines stetig wachsenden Radwegenetzes.

Seit etwa zwei Jahren wird auch der europäische Fernradweg Eurovelo 13 (Iron Curtain Trail, EV 13) ausgeschildert, der abwechselnd auf der einen oder anderen Seite der Grenze entlangführt.

Die insgesamt 466 Kilometer lange österreichisch-tschechische Grenze wird im Buch in acht grenzüberschreitende Abschnitte eingeteilt. Für jedes dieser acht Kapitel wird eine Route durch die interessantesten Orte und Landschaften vorgeschlagen. Anfang und Ende jeder Route sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Der Radreiseführer weist den Weg zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in den Orten, beschreibt Naturschönheiten sowie historische Ereignisse und stellt für die Region charakteristische Themen in kurzen Lesetexten vor. Zudem enthält er einen kleinen Sprachführer und wichtige Informationen zur Reiseplanung.