Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

Georg Bydlinski

Supertor! Wir bleiben am Ball

Lesezug Profi
Hardcover
G & G Verlagsgesellschaft 2015
Illustriert von: Boris Braun
104 Seiten; 219 mm x 159 mm; ab 8 Jahre
Auflage: 1. Auflage
ISBN: 978-3-7074-1813-2


versand- oder abholbereit in 48 Stunden

8.95 EUR
(inkl. USt.)
 
Langtext
Tobias und Fabian, Leonie und Nenad haben etwas gemeinsam: ihre große Fußball-Leidenschaft.
Aber sonst sind sie total verschieden. Kein Wunder, dass es in ihrer Fußball-Mannschaft immer wieder kracht. Wie sie schließlich doch noch ein richtiges Team werden, wie sie erkennen, dass nur Fairness und echtes Miteinander zum Erfolg führen, das erzählt Georg Bydlinski spannend, schwungvoll und witzig

Georg Bydlinski, in Graz geboren, studierte Anglistik/Amerikanistik und Religionspädagogik. Seit 1982 freier Schriftsteller, hat er sich vor allem als Kinderlyriker einen Namen gemacht. Neben Lektorats- und Herausgebertätigkeit ist er Vorstandsmitglied der IG Autorinnen/Autoren. Den Kleinverlag 'Edition Umbruch' hat er mitbegründet. 2001 erhielt er den Österreichischen Staatspreis für Kinderlyrik und 2012 den Friedrich-Bödecker-Preis. Er wird damit nicht nur als Schriftsteller geehrt, sondern auch als wirkungsvoller Vermittler zwischen Kulturen, Generationen, Religionen und Sprachen. Georg Bydlinskis umfangreiches Werk umfasst Lyrik für Kinder und Erwachsene, Prosa und Übersetzungen. Seine Arbeiten wurden in verschiedene Sprachen übersetzt, mehrere Texte sind vertont worden, auch durch ihn selbst. Georg Bydlinski lebt mit seiner Frau und seinen vier Söhnen in Mödling bei Wien.