Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

Gabi Kreslehner

Duhuu? Hast du mich lieb?

Hardcover
Tyrolia 2017
Illustriert von: Verena Ballhaus
26 Seiten; m. zahlr. bunten Bild.; 271 mm x 201 mm; ab 3 Jahre
ISBN: 978-3-7022-3584-0


versand- oder abholbereit in 48 Stunden

14.95 EUR
(inkl. USt.)
 
Langtext
Hast du mich immer lieb? Immerimmer?

Es ist die Grundlage eines gesunden Selbstwertgefühls, das Fundament für die Entwicklung von Selbstbewusstsein und Urvertrauen. Und es ist das Grundbedürfnis eines jeden Menschen: Geliebt zu werden, und zwar ganz und gar. So, wie man ist - mit allen Höhen und Tiefen, mit allen Ecken und Rundungen, mit allem Anfangen und allem Aufhören.

Erstmals wagt sich die bekannte und vielfach ausgezeichnete Jugendbuchautorin Gabi Kreslehner in das Genre des Bilderbuchs vor und zeigt auch hier ihr großes Können. Mit der für sie bezeichnenden sprachlichen Feinfühligkeit lotet sie die verschiedensten Bereiche menschlichen Seins und Werdens aus, stets verbunden mit der ständigen Sehnsucht nach Versicherung und Geborgenheit: "Hast du mich lieb?"

Und wie diese Frage in diesem neuen Buch beantwortet wird! Ein sicheres, ruhiges, bedingungsloses "Ja." kommt nach jedem Fragezeichen. Wischt bedacht, aber mit Bestimmtheit und Kraft jeden kleinen Zweifel, jede Unsicherheit, jedes Schwanken weg. Gibt Boden und Halt - und damit Freiheit und Autonomie. Mehr braucht es nicht.

Meisterhaft gelingt es auch Verena Ballhaus genau diese Mischung aus Fragilität und Stärke in den Bildern auszudrücken. Mit vielen Details liebevoll ausgestaltet, dennoch kraftvoll und klar in der Aussage zieht sie das Frage-Antwort-Spiel durch das Buch, setzt starke Akzente, bleibt dabei aber weit offen für eigene Assoziationen und Gedanken.

Für Geburt, Taufe, Hochzeit oder einfach für einen lieben Menschen

Tipps:

Gänsehautgarantie

ein ideales Geschenkbuch für viele Anlässe

Preise/Auszeichnungen:

Österreichischer Kinder- und Jugendbuchpreis 2018

Katholischer Kinder- und Jugendbuchpreis 2018 (Empfehlungsliste)

Ein anrührendes Bilderbuch über die Kraft und Stärke der Liebe für Klein und Groß 23. April 2018
von csac
Ich erhielt dieses Buch geschenkt und beim Lesen des Titels ertappte ich mich unweigerlich dabei zu denken: Nicht schon wieder ein Buch im Stile von "Weißt Du, wie lieb ich Dich habe". Wie angenehm war ich überrascht, als ich bemerkte, dass dieses Buch wesentlich tiefer geht und mich als erwachsene Leserin und Mutter mitnimmt auf eine Reise, die das ganze Elternsein umfasst:

"Duhuu? Hast du mich lieb", fragt das Kind und erhält darauf ein schlichtes, kräftiges und klares "Ja" als Antwort. Doch was ist, wenn ich groß werde, "so groß, dass ich meine Zehen aus den Schuhen strecken muss, weil mich meine Schuhe zwicken? Und du mir neue Schuhe kaufen musst? [...] Weil alle Nähte ächzen und stöhnen und platzen und ich mich aus allem herauszwänge?", beharrt das Kind. Und abermals erhält es eine liebevolle, bedingungslose Antwort: "Ja". Das Kind setzt sein Gedankenexperiment fort und hinterfragt, ob diese Liebe tatsächlich an keinerlei Bedingungen und Erwartungen geknüpft ist. Ob es noch geliebt wird, wenn es zu suchen beginnt nach den Dingen, die seine Welt sein sollen. Ob es Geborgenheit erfährt, selbst wenn sein Herz sich aufmacht, weil es neugierig ist auf andere Welten. "Fängst du mich", selbst wenn ich am anderen Ende der Welt bin?, fragt es. Die Antwort bleibt stets die gleiche: "Ja" und "Ja" und "Ja".

In diesem Sinne stellt dieses Buch weit mehr als ein reines Bilderbuch dar. Auf berührende Art und Weise beschreibt es dieses zarte und doch so kräftige Band zwischen Eltern und Kind, an dem auch mal gezogen und gezerrt wird und das sich oftmals auch stark dehnen muss ("bis ans Ende der Welt") und das doch (im Idealfall) dennoch da ist, stark und fest und sicher.

Ein Buch, das Geborgenheit vermittelt, Sicherheit und Wärme und anrührt durch die einfache und klare Botschaft: Egal, was auch passiert, wohin du auch gehst und was dein Herz erweckt, es gibt eine Verbindung zwischen uns und diese bleibt bestehen, "immerimmer".

Verena Ballhaus untermauert mit kräftigen und klaren Bildern diese Aussage, lässt dabei aber auch viel Spielraum für Phantasie und weiterführende Gedankenreisen.

Dieses Buch wurde zu Recht mit dem Österreichischer Kinder- und Jugendbuchpreis 2018 ausgezeichnet.
Es eignet sich hervorragend zum Vorlesen in Volksschulen, ist aber sicher auch in der Arbeit mit Jugendlichen, die sich auf den Weg machen und langsam aus dem Familienverband lösen wollen, hilfreich. Denkbar erscheint mir auch ein Einsatz bei der Firmvorbereitung oder aber als Trost und Mutmacher für Eltern, deren Kinder sich allmählich von ihnen loseisen.

Absolute Kaufempfehlung!