Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Hardcover

Karen M. McManus

One of us is lying

cbt 2018
Übersetzt von: Anja Galic
448 Seiten; 220 mm x 148 mm; ab 14 Jahre
ISBN: 978-3-570-16512-6


fehlt am Lager, voraussichtlich ab 2018 lieferbar

Ebenfalls verfügbar als:
18.50 EUR
(inkl. USt.)
 
Besprechung
"Atemlos und raffiniert." Welt am Sonntag Kompakt

Langtext
Eine Highschool, ein Toter, vier Verdächtige ...

An einem Nachmittag sind fünf Schüler in der Bayview High zum Nachsitzen versammelt. Bronwyn, das Superhirn auf dem Weg nach Yale, bricht niemals die Regeln. Klassenschönheit Addy ist die perfekte Homecoming-Queen. Nate hat seinen Ruf als Drogendealer weg. Cooper glänzt als Baseball-Spieler. Und Simon hat die berüchtigte Gossip-App der Schule unter seiner Kontrolle. Als Simon plötzlich zusammenbricht und kurz darauf im Krankenhaus stirbt, ermittelt die Polizei wegen Mordes. Simon wollte am Folgetag einen Skandalpost absetzen. Im Schlaglicht: Bronwyn, Addy, Nate und Cooper. Jeder der vier hat etwas zu verbergen - und damit ein Motiv...



McManus, Karen M.
Karen M. McManus hat einen Bachelor-Abschluss in Englisch am College of the Holy Cross absolviert und einen Master-Abschluss in Journalismus an der Northwestern University. Wenn sie nicht gerade in ihrer Heimatstadt Cambridge (Massachusetts) ihrer Arbeit nachgeht oder sich dem Schreiben widmet, bereist sie mit Vorliebe mit ihrem Sohn die Welt. ONE OF US IS LYING ist ihr Debütroman, der auf Anhieb die New York Times-Bestsellerliste stürmte.


Tobias, 14 Jahre aus Birgitz, 24. Mai 2018
Dieses Buch ist Geschichte über einen Selbstmord, der einen langen gerichtlichen Prozess mit sich zieht. Der unbeliebte Schüler Simon Kelleher sitzt mit vier anderen Personen nach, und als sich alle Aufmerksamkeit auf einen Auffahrunfall zieht, erleidet Simon einen brutalen Allergieanfall. Die vier Verdächtigen sind Bronwyn das Superhirn, Addy die Homecoming-Queen, Nate der Drogendealer und Cooper der Baseball-Star.

Mir hat das Buch sehr gut gefallen, ich würde es aber eher an geübte Leser weiterempfehlen, weil es sehr oft den Erzähler wechselt und es so schwierig ist, die Geschichte zu verfolgen. Es ist aber auf jeden Fall lesenswert für Leser ab 14 Jahren.

-----------------------------------------------------------

Marie, 14 Jahre aus Innsbruck:

Fünf Jugendliche, die verschiedener nicht sein könnten, müssen gemeinsam nachsitzen. Doch nur vier verlassen lebend den Raum. Simon, Besitzer der berüchtigten Gossip-App, stirbt an einem allergischen Schock. Jeder der Vier hat ein Geheimnis, das Simon droht zu lüften. Jeder ist demnach verdächtig.

Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Es ist spannend bis zur letzten Seite und obwohl die Protagonisten sehr klischeehaft sind, sind sie interessant. Der Schreibstil ist flüssig, und man kommt schnell in die Handlung hinein. Auch das Cover finde ich sehr passend.

Dies ist eines der besten Bücher, die ich gelesen habe!
Hochspannung bis zur letzten Seite! 13. März 2018
Ich wusste bis zum Schluss nicht wem ich vertrauen konnte und wurde nach jeden Kapitel auf ein neues reingelegt.
Es ist für jeden leser was dabei, Intrigen und eine Liebesgeschichte.