Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Hardcover

Franziskus

Amoris Laetitia - Freude der Liebe

Das Apostolische Schreiben "Amoris Laetitia - über die Liebe in der Familie"
Herder, Freiburg 2016
Sonstiger Urheber: Christoph Schönborn
288 Seiten; 210 mm x 130 mm
Auflage: 1. Auflage
ISBN: 978-3-451-31137-6


versand- oder abholbereit in 48 Stunden

Ebenfalls verfügbar als:
20.60 EUR
(inkl. USt.)
 
Franziskus (Papst),
Papst Franziskus: Jorge Mario Bergoglio, geb. 1936, seit dem 13. März 2013 Bischof von Rom. Der argentinische Jesuit ist Sohn einer siebenköpfigen Familie italienischer Auswanderer, 1973 bis 1979 Provinzial der argentinischen Jesuiten, seit 1998 Erzbischof von Buenos Aires.

Bode, Franz-Josef
<p <strong Dr. Franz-Josef Bode</strong ist seit 1995 Bischof von Osnabrück, Er ist Mitglied des ständigen Rates der Deutschen Bischofskonferenz und u. a. Vorsitzender der Pastoralkommission in der Deutschen Bischofskonferenz. Er nahm 2015 an der Ordentlichen Bischofssynode in Rom teil.</p

Koch, Heiner
<p <strong Dr. Heiner Koch</strong ist seit 2015 Erzbischof von Berlin. Er ist Mitglied des ständigen Rates der Deutschen Bischofskonferenz und u. a. Vorsitzender der Kommission für Ehe und Familie. In dieser Funktion nahm er auch an der Ordentlichen Bischofssynode 2015 in Rom teil.</p

Marx, Reinhard
<p Reinhard Kardinal Marx Dr. theol., geb. 1953, 1996 bis 2001 Professor für Christliche Gesellschaftslehre an der Theologischen Fakultät in Paderborn, 2002 bis 2008 Bischof von Trier, seit 2008 Erzbischof von München und Freising. Von Papst Franziskus wurde er in das Gremium der 9 Kardinäle berufen, das über die Reform der Kurie berät. Zudem ist Kardinal Marx Koordinator des Vatikanischen Wirtschaftsrates und Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz sowie der Präsident der Kommission der Europäischen Bischofskonferenzen der Europäischen Gemeinschaft. </p

Schönborn, Christoph
<p Christoph Kardinal Schönborn ist Mitglied des Dominikanerordens und seit 1995 Erzbischof von Wien. Er war Sekretär der Redaktions-Kommission für den Katechismus der Katholischen Kirche und ist Mitglied der Kongregationen für die Glaubenslehre, für die Orientalischen Kirchen und für das Katholische Bildungswesen. Seit 1998 ist er Vorsitzender der Österreichischen Bischofskonferenz. Schönborn nahm an den Bischofssynoden 2014 & 2015 teil. 2015 war er Moderator der deutschen Sprachgruppe</p