Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Hardcover

Andrea Weller-Essers; Eilika Mühlenberg

Von Alpakakacka bis Zotteltrottel - Das voll verbotene Abc

Bibliographisches Institut, Berlin; Duden 2019
Illustriert von: Eilika Mühlenberg
64 Seiten; m. zahlr. bunten Bild.; 215 mm x 200 mm; ab 5 Jahre
Auflage: 1. Auflage
ISBN: 978-3-411-72122-1


versand- oder abholbereit in 48 Stunden

10.30 EUR
(inkl. USt.)
 
Besprechung
"Unter den von Andrea Weller-Essers erfundenen Schimpfwörtern ist eines schräger und komischer als das andere. Das ist beim Vorlesen ein grosses Vergnügen für die ganze Familie. Noch nie hat das Alphabet so viel Spass gemacht!" (Bangerang Familienmagazin für Hamburg) Bangerang Familienmagazin für Hamburg

Langtext
Auf dem Spielplatz wird um die Wette geschimpft. Schließlich geht's darum, wer ab jetzt am Klettergerüst das Sagen hat! Nur die besten, lustigsten, unerhörtesten Schimpfwörter gewinnen.
Und wer entscheidet? Na du!

Los gehts mit Runde 1:
"Alpakakacka!" -- "Asselschlamassel!" ...

Mit diesem unerhört frechen Bilderbuch haben Kinder und Eltern gleichermaßen Spaß, denn sie sind die Schiedsrichter bei diesem voll verbotenen Abc-Wettstreit. Runde für Runde entscheiden sie, welches Schimpfwort besser, frecher, witziger ist. Dabei hält das Buch so manche Wortüberraschung bereit, zum Beispiel Reime, Alliterationen oder ganz schwurbelig klingende Laute. So tauchen Kinder in die fabelhaft kreative Welt der Sprache ein und werden dazu angestiftet, selbst die aberkomischsten Wörter zu bilden. Und mal ehrlich - welches Kind mag es nicht, auch mal nach Herzenslust zu meckern und zu motzen?

Originell und witzig illustriert von Eilika Mühlenberg.