Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

Rob Harrell

Spotz - Alles unter KonTrolle

Ein Comic-Roman
Hardcover
Coppenrath, Münster 2016
Übersetzt von Gabriele Haefs
304 Seiten; m. Comics; 220 mm x 165 mm; ab 10 Jahre
Auflage: 1. Auflage
ISBN: 978-3-649-66844-2


Verfügbar oder lieferbar in 48 Stunden

Ebenfalls verfügbar als:
15.40 EUR
(inkl. USt.)
 
Langtext
Als Troll hat man es nicht leicht an der Schule von Scherwutz: die Feen und Prinzessinnen stehen nicht gerade Schlange, um ihr Pausenbrot mit Spotz zu teilen. Ein Mitschüler ist besonders übel: Prinz Roquefort, ein ausgewiesener Fiesling. Neulich ist er jedoch zu weit gegangen. 'Stinkdrache!', hat er Spotz genannt. Logisch, dass Spotz da zum Vulkan wurde. Trollwut eben. Das ist erblich. Nun muss er dringend seinen guten Ruf (ha, ha!) wiederherstellen. Deshalb zieht Spotz in die Welt hinaus, um den verschollenen guten König Kastanius zu retten. Denn bevor Prinz Roquefort den Thron besteigt, stellt Spotz sich lieber sämtlichen Schnupfwieseln, Ungeheuern und Lavadrachen des Königreichs Niegelungen gleichzeitig ...

Ingo, 11 Jahre aus Hall, 11. Januar 2017
Spotz geht in die Scherwutzer Schule. Dort hat man es nicht gerade leicht als Troll, denn die Trolle stehen auf der "Scherwutzer Rangordnung" ganz unten. Spotz' bester Freund, soweit man als Troll von Freunden reden kann, ist Kevin. Prinz Roquefort ist sein Erzfeind. Als Spotz einmal total ausrastet und dem Prinz eine runterhaut, fordert ihn Roquefort zu einem Zweikampf heraus. Wie der wohl ausgeht?

Das Buch ist lustig, mir hat es gut gefallen. Doch ich bevorzuge spannende Romane.