Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

Bernhard Aichner

Totenfrau

Thriller
Hardcover
Btb 2014
448 Seiten; 208 mm x 133 mm
ISBN: 978-3-442-75442-7


Verfügbar oder lieferbar in 48 Stunden

Ebenfalls verfügbar als:
20.60 EUR
(inkl. USt.)
 
Besprechung
"Eine Adrenalin-Spritze für das Krimi-Genre! Die Totenfrau ist eine rasende Rachegöttin, die einen schauern lässt. Ein Hammerbuch." Kester Schlenz - STERN

Langtext
Blum ist Bestatterin. Sie ist liebevolle Mutter zweier Kinder, sie besticht durch ihr großes Herz, ihren schwarzen Humor und ihre Coolness. Blum fährt Motorrad, sie trinkt gerne und ist glücklich verheiratet. Blums Leben ist gut. Doch plötzlich gerät dieses Leben durch den Unfalltod ihres Mannes, eines Polizisten, aus den Fugen. Vor ihren Augen wird Mark überfahren. Fahrerflucht. Alles bricht auseinander. Blum trauert, will sich aber mit ihrem Schicksal nicht abfinden. Das Wichtigste in ihrem Leben ist plötzlich nicht mehr da. Ihr Halt, ihr Glück. Durch Zufall findet sie heraus, dass mehr hinter dem Unfall ihres Mannes steckt, dass fünf einflussreiche Menschen seinen Tod wollten.<br /> <br /> Blum sucht Rache. Was ist passiert? Warum musste Mark sterben? Als sie die Antworten gefunden hat, schlägt sie zu. Erbarmungslos. Warum sie das tut? Warum sie dazu fähig ist? Die Antwort darauf liegt Jahre zurück.<br /> <br />

Schr?g und schauerlich! 21. August 2014
Kein 0-8-15 Krimi. Frau Blum einerseits als liebevolle Frau und Mutter, andererseits der nicht allt?gliche Beruf, dazu Nerven aus Stahl, wirklich schr?g! Die letzten 1oo Seiten sind fast nicht mehr auszuhalten und man ist zum Schluss nur mehr froh, dass ihr nicht ein schrecklicher Fehler passiert. Bemerkenswert ist, wie feinf?hlig sich der Autor in die Gedankenwelt einer Frau versetzen kann. Ein Buch, das es verdient, zu den Lieblingsb?chern gestellt zu werden!!
Spannung pur 26. Juli 2014
Habe das Buch in 3 Abenden ausgelesen, war wirklich sehr spannend und fesselnd. Sch?n fand ich auch, dass die Geschichte in Innsbruck spielt. Wirklich ein tolles Buch - bin begeistert!
Spannung pur! 13. Juli 2014
Blum ist trotz ihrer Kaltschn?uzigkeit ein liebensw?rdiger Charakter. Man kann ihr gar nicht b?se sein, dass sie M?nner kaltbl?tig aus dem Weg r?umt, die es scheinbar verdient haben. Dass sie trotzdem eine liebevolle Mutter ist, macht sie so sympathisch.